Montag, 23. März 2009

Ablenkung...

war heute gefragt. Ich hab mich also ein bissl dem - noch relativ minimal geschmücktem osterstrauch gewidmet und ein paar Eier fabriziert...

Ein Rosalie-Ei - der Stoff wurde also doch angeschnitten, heute ;)

Eines rosa-kariert.....

Und ein grünes Ei mit weißen Punkten:

Viel war das zwar bislang nicht - es gibt sonst noch ein paar gebastelte Eier meiner Kinder am Strauch und die Henne gleich nebendran, das Häschen sitzt auch dort und eine Hyazinthe :)

Ablenken mussten wir uns ein "wenig", weil unsere Kitty seit gestern beim Tierarzt weilt und es gestern Abend schon sehr fraglich war, ob sie die Nacht übersteht. Sie war gestern in der Früh auf einmal total fertig, untertemperiert und konnte kaum gehen, also war die Entscheidung für den Notdienst schnell getroffen. Der hat sie dann auch gleich da behalten, damit er sie stabilisieren kann. Im Laufe des Nachmittags ist sie dann allerdings komplett zusammengebrochen und er meinte, es wäre fraglich, ob sie die Nacht übersteht.

Aber sie hat - die kleine Kämpferin. Nichts desto trotz ist es nicht ausgestanden, sondern noch immer kritisch (vor allem auch, weil man nicht weiß, wo genau das Problem liegt, außer der Tatsache, dass sie keine Luft bekommt :( )

Ganz schön ruhig hier ohne unsere Wirbelwindin:

Bitte alle verfügbaren Däumchen für unser Minikätzchen! Der TA hat gerade angerufen, es geht ihr minimal besser, aber eben nur minimal....

Liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Deine Ostereier sehen gut aus. Für Deine Miezi wünsche ich gute Besserung. Das nimmt einen immer sehr mit wenn die Haustiere krank sind.
LG
Kerstin

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Karin
Oh weh die arme, ich drücke natürlich ganz feste die Daumen das alles gut kommt!!
Deine Eier sind toll geworden.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Michaela hat gesagt…

Hallo Karin!

Meine Daumen sind auf jeden Fall fest für eure Mieze gedrückt!!!

Liebe Grüße,
Michi

P.S.: Die Eier sind natürlich wunderschön! :o) Hast du dafür einen bestimmten Schnitt, oder freihand?

Puppenkisterl hat gesagt…

Danke Euch allen :) Ich hoff schon stark, dass sie wieder auf die Beine kommt. Zumindest hat sie schon mal mit dem Arzt geschmust, immerhin was... :)

@Michi: die Eier sind nach der Tilda-Vorlage aus dem osterbuch entstanden (aber was ich weiß, findet man auch anderswo ähnliche/gleiche Schnitte, nur bitte nicht festnageln, ich hab es im Moment nicht im Kopf)!

Liebe Grüße,
Karin!