Mittwoch, 11. März 2009

4 Jahre ist es her...

dass wir den Kleinen nach einer anfangs angenehmen, dann aber eher kritischen, Geburt in unsere Arme schließen konnten. Ein kleines Wunder - das empfindet man als Elternteil immer so, wenn ein Kind geboren wird, aber nach einigen weiteren Erfahrungen wird man immer demütiger und er IST unser kleines Wunder :) Ein großteils sonniges, charmantes Kind mit einem unbändigen Sturschädel *gg* Ein sorgloses Kind - teilweise auch etwas zuuuuu sorglos und unser Sorgenkind - häufig krank, ein Kamikazekind ;) Vor allem aber: unser Jüngster *herz*

Und ich sitze da und lasse den Tag Revue passieren. Beim Aufstehen hat er schon gestrahlt "Mama, heute bin ich ein ECHTES Geburtstagskind!" Ja, wie wahr ;) Dann seinen neuen Pullover ausgepackt und seine Krone aufgesetzt und er war nur mehr am Grinsen. Sogar der große Bruder ist ausnahmsweise mal früh und ohne zu Motzen aufgestanden (ein Morgenmuffel, wie er im Buche steht - in der Hinsicht: ganz die Mama)! Dann ging es auch schon freudestrahlend ans Geschenkeauspacken, ab in den KIGA - feiern. Der restliche Tag verlief recht ruhig, er ist noch immer nicht ganz am Damm und großartige Aktionen wurden aus dem Grund heute nicht gesetzt....

Das war unser Angel gestern beim Geschenkeeinpacken - mein Sohn hätte sich ja noch gern ein rotes Katerchen gewünscht, aber der Wunsch wurde ihm dieses Jahr nicht erfüllt, aber vielleicht hätten wir doch Geschenkspapier rumwickeln sollen?

Und die Kindergartentorte - die Glasur war nicht ganz leicht aufzutragen, Ihr solltet hier also einen richtigen Schweizer Käse sehen, den die Marzipanmäuse auffuttern ;)

Die Mäuse nochmal im Großformat:


Und jetzt: trink ich noch meine Tasse Tee, versuch' mich zu entspannen (was mir im Moment wegen eines Umstandes nicht recht gelingen will) und erinnere mich an den ersten Abend vor vier Jahren ganz allein in der Klinik mit meinem Mini - schön war's....*hach**sentimentalbin*

Liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

Michaela hat gesagt…

Spät, aber nicht minder herzlich...

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag dem Junior - mögen seine weiteren Jahre von Gesundheit erfüllt sein!


Wegen eines Umstandes? Eines anderen Umstandes? :o)

Neugierige Grüße,
Michi

Puppenkisterl hat gesagt…

Nein, um Gottes Willen *gg* Das sicher nicht ;) Nein, eher ärgerliche Umstände - aber heute schieb ich sie beiseite und versuch' das zu streichen im Moment ;)

Dankeschön auf jeden Fall,
glg, Karin!