Mittwoch, 24. Juni 2009

Kindergarten und so....

Seit Tagen fiebern die Kinder ihrem Sommerfest entgegen - und dann regnet es auch noch. Also wurde das Kinderfest nach drinnen verlegt. Eis gab es natürlich trotzdem und auch ein Kindertheater, sowie Spielstationen und - jedes Jahr werden zu diesem Fest den Vorschulkindern ihre Schultüten überreicht. Nun stand das Fest dieses Jahr unter dem Motto Das "Ich-bin-Ich"-Fest und dementsprechend sahen die Schultüten auch aus! Und: mein Großer hat dieses Jahr auch eine bekommen und sie daheim stolz präsentiert (nachdem es keine Fotos von meinen Kindern im Jetzt-Zustand auf meinem Blog gibt, müsst Ihr Euch leider mit den Fotos der Sachen begnüngen ;) )!

Also hier mal die Schultüte meines Großen, was ist der stolz darauf (und ich bin erschrocken WIE groß er schon ist - Schultüte, mein Gott, wer hätte gedacht, dass die Zeit so schnell vergeht *seufz*) - und unten dran ist das kleine "Ich-bin-Ich", das mein Kleiner bekommen hat, ist quasi das Geschenk für die Kleinen dieses Jahr:


Hier die Schultüte nochmal, damit man auch ein paar Details sieht:

Und dann bekamen alle passende Leiberl für ihr heutiges Fest - ich hoffe mal, dass die Farbe dieses Jahr hält, denn die sind so süß, die haben sie sicher nicht nur für das Fest angehabt - hier mal das Leiberl des Großen:

Und da das Leiberl meines Minis (der konnte natürlich vor lauter Freude und Aufregung keine 5 Sekunden stillstehen):

Und weil sich das Kindergartenjahr langsam dem Ende zuneigt und ich immer überlege, was man da denn schenken könnte, sind es dieses Jahr Nackenrollen für die Kuschel-/Leseecke geworden - verschenkt werden sie aber erst in etwa 2 Wochen (die rechten Beiden, die linke ist für einen KIGAfreund, der jetzt seine 1m-Feier hat, so es nicht regnet):

Hier nochmal hintereinander - ich hab jetzt auch gewusst, wohin mit meinen Häkelbuttons und so gefällt mir das richtig gut - ich hoffe mal, dass es auch im KIGA gut ankommt:

Eine der Stickis vom blumenzwiebelchen (was hätt' ich ohne Dich gemacht):

Und da nochmal einer der Button auf einem Kissen:

Sooooooo, und ich glaube, ich kann mich dann langsam der Puppe meines Sohnes widmen, der wartet eh schon hart drauf ;)

Viele liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Karin
Ich musste grad ein bisschen grinsen als ich vom "Ich bin Ich" gelesen habe. Meine tochter hat vor ca. 20 Jahren auch einen gemacht und den habe ich immer aufbewahrt bis letztes Jahr, da habe ich ihn entsorgt da er wirklich unansehlich wurde. Mein Gott hat sie mir das übel genommen, alles hättest du entsorgen dürfen, nur den "Ich bin Ich" nicht. Das finde ich ja eine tolle Idee mit den T-Shirt und deine Nackenrollen sehen Klasse aus.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Puppenkisterl hat gesagt…

*gggg* Ja, das kann ich mir gut vorstellen - ich hab noch immer einen Bären von mir, den ich im Alter von 1 Jahr bekam, an manchen Sachen hängt man einfach (und letztes Jahr musste ich ihm eine Nase raufsticken, weil seine abgefallen war ;) )!

Die Idee von dem Fest find' ich sowieso genial. Und dann noch das Kindertheater dazu - die Kids waren restlos begeistert ;)

Glg, Karin!

Bernadette hat gesagt…

Eine sehr schöne Schultüte und so ein süßes T-shirt! Ich finde es toll, wenn solche Tage richtig "zelebriert" werden!
Alles Liebe!