Montag, 22. Juni 2009

Ja, auch die Stricksachen sind geschafft....

für den Schlamperlejungen - ich bin ja, leider, eher langsam beim Stricken und ich bringe leider auch nicht mehr zusammen als gerade und verkehrte Maschen (aja, rundstricken geht auch noch ;) ) - aber Muster oder so, ich kann leider weder die Strickschrift lesen noch eben kompliziertere Maschen fabrizieren. Deswegen dauert es dann immer ein bissl, weil ich mir ein bissl schwer tue beim Abschätzen, wieviel Maschen, wie sich alles auswirkt etc ;)

Aber der Schlamperlejunge ist nun angezogen:

Die rote Mütze ist ein Zipfelmützchen:

Und nochmal ein bissl von der Seite - die Fotos hab ich jetzt in der Früh gemacht, bevor es hier zum Schütten beginnen wird - der Himmel ist schon total dunkel und der Regen lacht schon herunter:

Und bei so einem Wetter kann man dann eh nur eines machen - Abhängen (bitte, WIE kann man SO schlafen):

Er kann! Ich persönlich werde eher die Couch und den dritten Teil der BISS-Reihe in Angriff nehmen, bevor ich mich dem Chaos hier widme - ich kann es schon nicht mehr anschauen *argl* Und sobald hier wieder aufgeräumt ist, kann ich wieder an der Nähma tätig werden!

Viele liebe Grüße derweilen,
Eure Karin!

Kommentare:

wollwerkerin hat gesagt…

Ich bin mir grad gar nicht sicher, was ich süßer finde - das schlafende Kätzchen oder dein entzückendes Schlamperle! Aber vielleicht muss ich mich ja gar nicht entscheiden!
Hab eine schöne Woche!
Liebste Grüße ins Puppenkisterl
von Susanne

Puppenkisterl hat gesagt…

Nein, Du musst Dich nicht entscheiden ;)

Ich persönlich "bleib" aber beim Kater, den geb ich nämlich nicht her *gg*

Lg und Dir auch eine schöne Woche,
Karin!

Michaela hat gesagt…

Süß dein Schlamperle :o),
aber dein Kater, das weißt du ja schon *g*, der hats mir einfach unheimlich angetan. So ein schönes Tier!

LG,
Michi

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Karin
Ja dein Katerle macht genau das richtig bei diesem Sch....wetter, nämlich schlafen. Wen ich nicht noch einiges erledigen müsste würd ich am liebsten auch unter eine warme Decke schlüpfen *grins*
Dein Schlamperle ist obersüss geworden, gefällt mir!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Kerstin hat gesagt…

Sieht doch super aus das Gestrickte. Möglicherweise würde ein Muster auf so einem kleinen Kleidungsstück gar nicht richtig wirken.
Ich kann auch keine Muster, höchstens Zopfmuster und wenn man es einmal gemacht hat, dann geht es.
Katzen können so schlafen, so ein ähnliches Bild hab ich von meiner Katze auch, damals. Nur bei ihr hing noch ein Stück Zunge raus. ;-)
LG
Kerstin