Dienstag, 24. Februar 2009

Fasching...

Normalerweise gibt es ja keine Fotos von meinen Kindern im Internet, aber heute will ich mal eine Ausnahme machen (was sicher auch daran liegt, dass man die Kröten soooo nicht erkennen kann ;) )!

Mein Großer geht als Powerranger - er hat die Serie zwar noch nie gesehen, aber im KIGA ist sie recht häufig ein Gesprächsthema und er hat es sich sehr gewünscht (das Kostüm ist aber selbstverfreilich nicht selbergemacht)!

Der Kleine geht heuer als Drache - Drachenspitzen überall und der Anzug in Feuerrot, damit er alle mit Feuer anspeien kann ;) Das Kostüm hat meine Mama ihm genäht *Dankeschön*!


Und Beide nochmal zusammen *g* (und Kitty wie immer mittendrinnen, die war fasziniert von dem herunterhängenden Stoff *gg*)!

Und jaaaaa, das Tauschergebnis mit Melanie wollte ich Euch zeigen - erstmalig hab ich was getauscht und gleich so ein schönes Stöffchen bekommen :) Jetzt bin ich fest am Überlegen: was machen! Was anstellen damit? Ideen hätte ich genug, aber vielleicht fällt mir ja noch was anderes ein, also blooooooß nicht anschneiden (kennt jemand das Problem??)


Und für alle, die auch mitmachen möchten - es gibt Verlosungen. Ja! Mehrzahl!! Ich schreib Euch gleich auf wo überall:

In der romantischen Welt gibt es ganz wunderschöne Sachen zu gewinnen, auch die Trostpreise sind ein Traum!

Und bei der Wollwerkerin sind gefilzte Erdbeeren bzw. eigentlich "Erdbeermarmelade" und eine wunderschöne Fee zu gewinnen!

Und jetzt wünsch' ich Euch heute noch viel Spaß beim Stöbern/Bloggen und beim Fasching :)

Viele liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

♥buntig-svenja ;O) hat gesagt…

lach...sind die beiden süß...hüstel...ich meinte natürlich...coool....grins...
liebst
svenja....;O)

Puppenkisterl hat gesagt…

Ja, bitte, aufs "cool" würden sie mehr wert legen *lach* ;)

Lg, Karin!

Eliane Z. hat gesagt…

danke für deine genesungswünsche, schniefend mit laptop im bett lerne ich so deine püppis kennen. und amüsiere mich köstlich über deinen satz im profil, dass du als jungenmutter einen ausgleich brauchst. so bin ich zur albernen tilda-fännin geworden!!!! nach bald 16 jahren jungenerziehung (oder verziehung???) muss das mal sein. meine rste tilda blieb abe rin wien bei einem süßen mädchen, das meine handarbeit schätzen kann (was meine männer nun nicht gerade tun) liebe grüße aus irland Eliane

Puppenkisterl hat gesagt…

*gg* Ja, manchmal ist es schon wirklich so, gell? Ich mein, ich muss jetzt nicht alles in Rosa haben, ich kann auch gut mit nur ein bissl was - aber das ist schon auch fein.

Und ich geb zu - nachdem ich mich großteils ärgere, was es so für Buben an Gewand gibt, ist es fein, ihnen auch mal herzigere Sachen machen zu können (über die ich mich dann nicht zu ärgern brauche)!

Lg, Karin!