Samstag, 26. September 2009

Ein kleiner Quilt...

ist in den letzten Tagen entstanden. Zuerst wollte ich nur einen Block ausprobieren, aber dann hat es so viel Spaß gemacht, dass ich gleich noch welche dazu gemacht habe, das Ganze im Anschluß gleich eingerahmt und gequiltet habe und gestern dann noch das Binding rauf.....

Ich mag ihn allein aufgrund der fröhlichen Farben und Muster, Punkte in verschiedenen Farben, Karo und Rosalie :)

Er ist nun etwa mit 83x83cm ausgefallen - für einen Puppenquilt etwas zu groß, aber als Babyzudecke gerade geeignet!

Und hier das Linchen beim Fotografieren "helfen"... die Drei, ich sag's Euch....haben eine wahnsinige Affinität zu Quilts jeder Art...

Und ich könnte allein aufgrund der lustigen Struktur wegen des Freihandquiltens die ganze Zeit drüberstreicheln - aber jetzt wird er erstmal weggepackt, oder doch zuerst gewaschen und getrocknet, damit die Struktur besser rauskommt?? Mal sehen...

Liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

*Steffi* hat gesagt…

wunderwunderschön!!!!

sternwerfer hat gesagt…

Schön ist der geworden. Und das Quilting hast Du per Hand gemacht? Auf den ersten Blick dachte ich, Du hättest "gestippelt" und ich hätte Dich sofort gefragt, wie Du damit zurecht kommst. Ich versuche mich gerade daran. Aber wenn es von Hand so schön wird, überleg ich's mir noch mal.

Lieben Gruß, Sternwerfer

Puppenkisterl hat gesagt…

Ah, Dankeschön Euch :)

@Sternwerfer: NEIN, nicht mit der Hand - bei meiner Maschine heisst das nur Freihandquilten, wenn der Transporter weggeschalten wird - per Hand?? *eek* Da würd' ich nie mehr fertig werden ;) Nein, heisst auf der Nähma nur so ;)

Lg, Karin!

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, woowww dein Quilt ist wunder- wunderschön geworden!!
Gefällt mir sehr gut.
Das Linchen musste doch testen ob alles in Ordnung ist *grins*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise