Sonntag, 10. Mai 2009

Jetzt darf ich das...

Geheimnis lüften - leider musste die Decke Abends fotografiert werden, und mein Mann diente als Deckenhalter ;) Ich hab schnell fotografiert, damit nicht eine Katze es als perfekte Kletterübung befindet. Aber das ist sie - das Hochzeitsgeschenk, das gesterm überreicht wurde...

Und ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, denn den Hauptbestandteil der Arbeit hat meine Mom gemacht - ich wollte doch, dass der was wird und dafür bin ich dann zuuuu ungeschickt - hätte mich wahrscheinlich zigmal verschnitten, wie ich mich kenne. Ich hab also "nur" Hilfsdienste geleistet, ein wenig zusammengenäht, geschoben/gezogen/gedrückt beim Absteppen ;)

Und er wurde - auch wenn man das hier nicht allzu gut erkennen kann - wunderschön :)

Euch allen wünsch' ich heute einen schönen Muttertag, ich persönlich werd' mir eine Tasse Pfefferminztee machen, mein Mägelchen ist ein wenig beleidigt und der Kuchen, den ich unbedingt kosten musste, weil von der Kleinkröte gemacht (war sehr gut), hat es aber trotzdem nicht besser gemacht *aua*

Lg, Eure Karin!

Kommentare:

blumenzwiebelchen hat gesagt…

Wunderschön....was für eine Arbeit!!

gruß blumenzwiebelchen

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Karin
Woowww, woowww was für ein Prachtsstück!!! Die Decke ist super super toll geworden! Da hat sich das Brautpaar sicher mega gefreut.
Ich wünsche dir gute Besserung, das es deinem Magen schnell wieder gut geht!
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Kerstin hat gesagt…

Liebe Karin,

schön, dass Du bei der PIF-Verlosung mitmachst. Kannst Du mir bitte Deine Adresse schicken, damit Deine Überraschung den Weg zu Dir findet.

Liebe Grüße
Kerstin
www.mitnadelundfaden.blogspot.com

moBri hat gesagt…

die Decke ist traumhaft schön,
ein tolles Geschenk.
Liebe Grüße und deinem Magen gute Besserung - Brigitta