Sonntag, 18. September 2011

Herbstliches Puppenmädl....

die Kleine ist schon fast fertig - ich werkele noch an einem Strampler für sie, aber sonst....(und nachdem heute Abend die Borgias laufen, werd ich zum Stricken kommen, weil immer gestrickt/gehäkelt oder sonst was wird beim fernsehen ;) )

Es sollte ja nochmal so ein Püppchen werden wie vor kurzem - ich hab in ihrem Fall ein bissl andere Wolle genommen, die allerdings fantastisch passt *find* Dieses Grasgrün gefällt mir super - wurde auch gleich beim Eulchen daneben eingesetzt ;) Das darf allerdings nur zur Deko neben sitzen...

Mützchen mit Spitzchen - so sollte es sein.

Aber auch mit ihren leuchtenden roten Haaren sieht sie toll aus :) Ich wollte eigentlich gerne draußen Fotos machen, allerdings hat mein GG sich heute über den Garten hergemacht. Bei uns wächst das Gras leider nicht so wie es sollte, das Unkraut aber hat viel Freude mit dem kleinen Fleckchen Erde, deswegen wurde Unkraut gezupft, Gras gesät, gewässert etc - keine Chance auf schöne Herbstfotos draußen....

Wollte ja nicht, dass die Süße irgendwie schmutzig wird.


Kommentare:

allerlieblichst hat gesagt…

....wunderwunderwunderschön ist sie, da geht einem echt das Herz auf!!! Die Eulen sind auch total süß!LG, Christiane

[s.n.] hat gesagt…

was für ein wunderhübsches puppenmädchen!! die roten haare und dazu das grün - wow!! <3

liebe grüße,
sarah.

Puppenkisterl hat gesagt…

Oh, Dankeschön Euch, das freut mich sehr :) Ja, die Kombi Rot-Grün hat mich auch umgehauen, damit hätte ich nicht gerechnet....

Danke Christiane - die Eulchen sind auch "ganz meins" :)

Glg, Karin!

Gonny hat gesagt…

Sie ist wunderschön.

Grüsse, Gonny