Mittwoch, 15. Juni 2011

Nähende Katzenbesitzer....

..kennen das Problem, oder????

Keine Ahnung, wie oft ich den Miezerich gestern vom "Werkstück" runtergeworfen habe.....

Nun ist es fertig, aber es soll nach draußen ("Ätsch, Dino! ;) ") und da möcht ich vorher noch was dazu machen, bevor ich es dann draußen platziere und Euch zeige.....

Glg, Karin!

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Karin
Dino geniesst es offensichtlich auf deinen Sachen zu relaxen *grins*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Puppenkisterl hat gesagt…

Schaut ganz so aus....immer und immer wieder (er hat eh eine eigene Decke, und ich hab ihm gestern sogar extra noch was auf den Tisch gelegt, nein, das zu bearbeitende Teil war "interessanter")

Lg, Karin!

Rosa und Blau hat gesagt…

Hallo Karin,

also mein Kater legt sich auch immer auf jedes Stückchen Stoff, das er ergattern kann. Manchmal ist es nur ein minikleines Stück, aber er liegt trotzdem drauf. Einmal hat er die Nacht auf einem gemalten Bild meines Sohnes verbracht und am nächsten Morgen ein rosa Fell gehabt.

Die Decke sieht schon schön aus, zeigst Du Fotos wenn sie fertig ist?

Liebe Grüße

Marion

Puppenkisterl hat gesagt…

@Marion: da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir so geht *lach*

Beim Dino seh ich eh schon immer, wann er angewetzt kommt. Liegt er zuerst noch friedlich schlummernd am Kratzbaum, kommt Leben in meinen faulen Kater, sobald ich die Stoffladen öffne *lach*

;)

Und ROSA Fell macht sich sicher auch gut *kicher* (ja, die Anziehungskraft von Farben kennen wir auch *seufz*)

Lg, Karin!