Freitag, 15. April 2011

Ein Täschchen.....

...meine Tante hat mir letztens zu Weihnachten Stulpen gestrickt. Und wir waren erst vor kurzem zusammen in Wien - unter Anderem haben wir auch nach Taschen Ausschau gehalten...und Geburtstag hat sie dann auch noch demnächst. Was läge also näher....

Die Tasche in Jeans, einfach weil meine Tante gern Jeans trägt. Der Rest aus Patchworkstoffen von Amy Butler....passen gut zum Jeansstoff und schauen fröhlich aus *find*

Hergenommen hab ich den "Apfeltaschen"-Schnitt von Allerlieblichst, er war echt super zum Nähen. Ich hab die Tasche zwar recht einfach gestaltet, ich glaub "mehr" wär nicht erwünscht ;) Aber - so wie es aussieht, muss definitiv noch die Eine oder Andere für mich her....

Und zum Nähen ist sie echt genial - und eine passende Größe hat sie auch, solang man keine Windeln etc. mehr mitnehmen muss :)

Damit wär meinem Taschenfimmel dann auch wieder Genüge getan, so gesehen, aber zuerst muss die für mich ja erst entstehen ;)

Viele liebe Grüße,
Eure Karin!

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Ui die sieht toll aus, irgend wann muss ich mich doch auch mal im Taschen nähen versuchen, habe mich noch nicht rangetraut.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Puppenkisterl hat gesagt…

Liebe Marie-Louise!

Danke Dir :)

Du, sooo arg ist es gar nicht - aber ich brauch auch ein Ebook als Unterstützung und bin ein "Schwitzer", was das betrifft, aber die Anleitung war echt ein Hit bzw. ist :)

Glg, Karin!