Mittwoch, 15. September 2010

Eine Bildergeschichte ;)

Es war einmal....ein unglaublich gelangweiltes Linchen....
sie lang unschuldig da und fragte sich allen Ernstes, WAS sie nun so anstellen könnte...

Da fiel ihr ein passendes Opfer auf bzw. lief ihr ins Blickfeld, sogleich machte sie sich auf...

Ab da wird die Überlieferung turbulent und ist wenig dokumentiert... was blieb ist dieses Bild...
*haha, hab Dich*
*autsch, aua.....*
Der so Gejagte nun wieder in "freier" Wildbahn muss die Schrecken der vergangenen 2,5 Sekunden ;) abschütteln...

Während das Linchen sich wieder als Unschuld vom Lande präsentiert (wie immer halt ;) )

Liebe Grüße, Eure Karin!

Kommentare:

Dany, die mit den Katzen strickt. hat gesagt…

Hihi lustig!! So sind sie halt ... ;)
Deine Stiftrollen sehen übrigens klasse aus! Mach ich auch demnächst. Weiss nur noch nicht wann ich Zeit dazu habe.
Liebe Grüsse
Dany

Puppenkisterl hat gesagt…

Ja, Du siehst sowas sicher noch öfter als ich :D :D (und noch dazu in einer so hübschen Ausführung *hach*)

Danke, die Stifterolle kommt auch echt gut an beim Mini - er war sooo stolz :)

Lg, Karin!

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Karin
*grins* Das Linchen ist ja richtig heimtückisch. Danke für die Bildergeschichte.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise