Montag, 29. Februar 2016

Kurzzusammenfassung der letzten zwei Jahre ;)

Da fängt man mit einer Ausbildung an und schwupps folgt die Zweite und auf einmal sind zwei Jahre rum.

Seit letzten Sommer habe ich wieder etwas mehr Zeit - meine Ausbildungen hab ich gut abschließen können und damit blieb ein wenig mehr freie Zeit über, die ich mit so vielen anderen Sachen angefüllt habe ;) Und Handarbeit ist ein Teil davon, aber halt nur ein Teil und ich hab viel zu wenig fotografiert um Euch etwas zeigen zu können.

Zum Einen hab ich viel Zeit gebraucht, um hinter meine Unverträglichkeiten zu "steigen" und endlich beschwerdefrei leben zu können. Aber solange sowas (Bild folgt ;) ) noch möglich ist, ist eh alles ok - einschränken muss ich mich halt und es hat viel Zeit gebraucht, sich Ersatz zu schaffen, herumzutüfteln und zu suchen, wenn vor allem nicht immer ganz klar ist, was mir alles nicht gut tut.


Für alle, die sich fragen, wie es meinen Miezen geht - dankeschön, denen geht es gut. Dino leidet unter meiner Arbeit, aber er holt sich seine Aufmerksamkeit meist lautstark am Abend ❤️
Wir liegen dann gemeinsam auf der Couch herum, während ich häkele oder stricke und er auf mir schläft 😉



Mützerl - selbst gestrickt, da warte ich gerade auf meinen Mini, der bei uns im Ort den Eislaufplatz besuchte....


Zwei Kleider nach dem Schnitt "Toni" von Milchmonster - da sind noch einige Varianten möglich, da folgen noch welche, das ist sicher....
 


Die Leseknochen sind mir auch über den Weg gelaufen und das musste auf jeden Fall umgesetzt werden - wobei es wohl nicht bei dem Einen bleiben wird, Großsohn hat angemeldet, er hätte auch gern einen.


 Die Wolle hatte es mir angetan für ein Babymützchen - allerdings muss das Mützchen noch "zugestellt" werden ;)


Dieses Shirt hab ich gestern Abend noch fertig genäht (ein Zweites nach dem Schnitt gibt es schon, aber noch keine Fotos - genauso wie ein paar Sweatröcke, müssen auch noch fotografiert werden) nach dem Schnitt "kalte Schulter" von leni pepunkt, toll zu nähen, sieht gut aus, hab ich eine Freude.



So, ich hoffe dieses Kurzupdate erreicht doch eventuell die eine oder andere da draußen und vielleicht hat wer Freude daran :)

Liebe Grüße,

Eure Karin

Kommentare:

cheeky monkey hat gesagt…

OMG du hast dich ja halbiert!!! Dabei ist es doch nocht gar nicht so lange her, dass ich dich besucht habe!!!! Ei ei, wie die Zeit vergeht, aber fleissig bist gewesen!

Happy Birthday dem "kleinen" und lasst euch die Brownies gut schmecken :)

Puppenkisterl hat gesagt…

Hi!

Jaaaa, danke - naja, die Hälfte isses nicht, aber ein gutes Vierterl bin ich losgeworden ;) und doch, wir haben uns schon länger nicht gsehen :(, leider....

Danke, haben vorgestern gefeiert und heute gehen wir in die Therme mit zwei seiner Freunde....

Glg, Karin